Mitten in einer dörflichen  Siedlung in einer kleinen Gasse wird ein kleiner Bachlauf, der über eine Betonsohle fließt, renaturiert. Die Ufer werden abgeflacht, bepflanzt und mit Natursteinen attraktiv gestaltet. Der Bachlauf wird verschwenkt und erlebbar gemacht. Schöne Holzbrücken ersetzen hässliche Betonplatten, die den Zugang zu Gärten ermöglichen. Trockensteinmauern und Pflanzbecken werten das Gesamtbild des zur Zeit tristen Bachlaufs auf.