In der Nähe von Speyer entsteht einer Skateranlage mit einer Quarterpipe, Olly-Box, Bank, Fun-Box und Rail sowie einer großen Fun-Box mit fast 6qm Tablefläche, bestehend aus 4 Boxen 70, je zwei sich gegenüberliegenden Ramps, davon zwei mit Coping, zwei in der Höhe abgesetzten Banks und zwei stairs. Das Gelände liegt idealerweise im Mehrgenerationen- und Sportpark am Ortsrand.